Dienstag, 12. Juni 2012

Heute frische Erdbeeren


extra für euch gepflückt.







Ging auch ganz schnell. Rauf auf's Rad und ab ging's zum Erdbeerfeld.


Nein, quatsch.




Schöne Stoffe auswählen




Erdbeeren aufzeichnen und nähen.




Mit Schafwolle oder Füllwatte füllen




und gemütlich bei einer Tasse Kaffee von Hand schließen. Kleine Blätter aus Wollfilz drauf und wer mag noch ein paar Perlen.




Schon fertig! Sieht doch lecker aus!!

Im Hintergrund seht ihr schon ein paar Ecken vom neuen Nähzimmer. Morgen zeige ich euch mal Vorher-Nachher Bilder. So verblüffend, was ein bißchen Farbe ausmacht.

Einen schönen Creadienstag wünsch' ich euch allen! Macht's euch schön und wer noch ein paar Anregungen braucht, der schaut mal 

Herzlichst Frau Froggi

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    hier gibt es auch Erdbeeren heute
    >doch ich hoffe, das meine schmecken besser ;o)))

    Super schön gemacht!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein liebes Kommentar. Trage mich gleich mal als Leser bei dir ein.

    Die sehen lecker aus.......

    Liebe Grüße

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. superschön geworden - zum reinbeissen... tolle farben...lg von der tina

    AntwortenLöschen
  4. oh du liebe frau froggi,

    du bist ja ganz ähnlich... wie ICH!! ich streiche auch nur noch weiß.... und eben etwas farbe dazu - entweder rosa oder hellblau bzw. helles türkis!!

    und du wirst jetzt lachen, aber rosa erdbeeren habe ich mir auch gemacht - vor ein paar wochen. allerdings gehäkelt!!

    liebe grüße und bis bald
    melanie

    AntwortenLöschen
  5. Die Erdbeeren sehen ganz bezaubernd aus. Sehr schöne Stoffe!

    LG Meta

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja zuckersüß aus!!

    Schade, dass meine Mietz mit so kleinen Plüschsachen im Mund immer laut miauend abdampft :(

    hmm... aber zum Verschenken find ich das super!
    Ich glaube ein paar meiner Stoffreste sind gerade ernsthaft in Gefahr ;-)

    Liebe Grüße!
    Becky

    AntwortenLöschen
  7. Ciao, complimenti per il tuo blog, mi piace molto!
    A presto
    Ste

    AntwortenLöschen